Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserem Website zu optimieren. Wenn Sie We'll weiterhin davon aus, dass Sie glücklich, unsere Cookies empfangen.
Realtor Member
English
Español
Deutsch
Français
Nederlands
Finden Sie uns auf Facebook
Schauen Sie auf Neueste Videos auf You Tube
VIP Almería Aktuelle Immobilien
Ihr Portfolio (79)

Wir arbeiten nicht 9-5 - Wir arbeiten von Anfang bis Ende

Mojacar Playa, Almería

  • Mojacar Playa, Almería
  • Mojacar Playa, Almería
  • Mojacar Playa, Almería
  • Mojacar Playa, Almería
  • Mojacar Playa, Almería
  • Mojacar Playa, Almería
  • Mojacar Playa, Almería
  • Mojacar Playa, Almería
  • Mojacar Playa, Almería
  • Mojacar Playa, Almería
  • Mojacar Playa, Almería
  • Mojacar Playa, Almería

 

Your Neighbourhood ist eine Reihe lokaler Stadtführer von VIP Almeria. Wir bieten Ihnen die besten Dörfer der Region, kombiniert mit den neuesten Immobiliendaten.

Mojácar liegt im Südosten der Provinz Almeria (Andalusien) in Südspanien und an der Mittelmeerküste und genießt eines der heißesten Klimazonen in Europa. Die Schönheit des Dorfes Mojácar, eines majestätischen Schmelztiegels aus einer Ansammlung weißer Häuser, die sich am äußersten Ende des Vorgebirges der Sierra de Cabrera befinden, bildet den Beginn des magischen Gefühls, das man bei einem Besuch in Mojacar verspürt.

Mojacar ist ein Gebiet, das in zwei Abschnitte unterteilt ist: das Dorf (Pueblo) und den Strand (Playa). Mojácars spezielles Mikroklima gibt uns eines der am besten gehüteten Geheimnisse des Mittelmeers. Der Sonnenschein, das Mittelmeer und die schützenden Hufeisenberge des Naturparks garantieren milde und sanfte Winter und Sommer. Mit über 320 Sonnentagen im Jahr und einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von 20 Grad öffnet es das ganze Jahr über die Tür für eine hervorragende Lebensqualität mit Sportarten wie Wandern, Mountainbiken, Radfahren, Reiten, Radfahren, Golf, Tennis und Paddeltennis, Fußball, Surfen, Segeln, Schwimmen usw.

Warum Mojacar?

"Es ist eines der beliebtesten Reiseziele in Spanien." Hier scheint die Sonne, die Strände sind golden, und weil der Lebensstandard hoch ist, ist es ein wirklich komfortabler Ort, um sich hier niederzulassen. "

"Es ist ein Feinschmeckerparadies und da so viel lokal angebaut wird, ist es günstig, sowohl zu Hause als auch in Restaurants gut zu essen."

Bewegliche Orte: Sie haben die Wahl zwischen kunstreichen Städten, aufgeräumten, weiß getünchten Dörfern und entspannten Strandstädten wie Mojácar. Ein kleines spanisches Dorf in Südspanien ist voller Kultur und dennoch erschwinglich zu leben. Es ist mehr als nur Strände und Golf.

Hier finden Sie die "Explorers Spain". Ein Ort zum Wohnen, an dem Sie noch unberührte Naturschönheiten vorfinden. Hier können Sie morgens einen Spaziergang durch sonnendurchflutete Gipstäler unternehmen und nachmittags mit einer Rioja und einem Teller Tapas am Strand entspannen. Wo Sie wählen können, was Sie jeden Tag tun möchten, anstatt den Tag Ihr Leben bestimmen zu lassen. Entdecken Sie Strände, Buchten und Orte, an denen Sie das Gefühl haben, der erste zu sein, der hier war, und doch in der Nähe des Zentrums lebendiger Strände, an denen Strandbars und Live-Musik angesagt sind. Mojácar ist eine Wahl, Ihre Wahl.

Die Kosten: „Wirklich überall in Spanien, es ist also eine Lifestyle-Wahl, eine Single könnte bequem von 1.200 Euro leben - oder weniger. Ein Paar kann für rund 2.000 Euro im Monat leben. Das Essen in Restaurants ist günstig, ebenso wie die Kinderbetreuung, der Transport von Lebensmitteln und die Mitgliedschaft / Aktivitäten in Sport- und Freizeitclubs.

Für viele Besucher fragen sie uns nach einem Symbol, das sie überall sehen: „Der kleine Talisman, der einen Regenbogen oder eine Schlange über dem Kopf hält.“ Dies ist das örtliche Totem: Wir nennen ihn den Indalo-Mann.

"Der vor 100 Jahren in einer Höhle im Norden Almerias gefundene Indalo wurde vom Dorf Mojacar als Glücksbringer wie der türkische böse Blick angenommen. Er ist zu einem so beliebten Zauber geworden, dass er heute auf fast jedem gemalt wird Einheimisches Gebäude. Man verlässt Mojacar normalerweise nie, ohne mindestens eines als Geschenk gekauft zu haben, da sie nur zum Glück gegeben werden können. "

Mojácars spezielles Mikroklima gibt uns eines der am besten gehüteten Geheimnisse des Mittelmeers. Der Sonnenschein, das Mittelmeer und die schützenden Hufeisenberge des Naturparks garantieren milde und sanfte Winter und Sommer. Mit über 320 Sonnentagen im Jahr und einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von 20 Grad öffnet es das ganze Jahr über die Tür für eine hervorragende Lebensqualität mit Sportarten wie Wandern, Mountainbiken, Radfahren, Reiten, Radfahren, Golf, Tennis und Paddeltennis, Fußball, Surfen, Segeln, Schwimmen usw.

 Mojacar ist ein rohes und natürliches Gebiet, das in seinen Gebäuden unberührt ist. Mojacar ist ein erstklassiger Standort für Immobilien, bietet aber dennoch preisgünstige Immobilien, insbesondere im Vergleich zu ähnlichen Immobilien in den bekannteren spanischen Costas.

Unabhängig davon, ob es sich um ein Dorf, einen Strand oder eine ländliche Umgebung handelt, die Auswahl an Immobilien ist vielfältig: Apartments, Villen, Stadthäuser, traditionelle Cortijos, Golf-Resort-Immobilien, Ferienhäuser oder permanente Wohnhäuser, Neubau und Wiederverkauf.

Auf der Playa haben wir 17 Kilometer Küste, was Mojácar zu einem idealen Ort macht, um seine Strände zu genießen. Viele von ihnen wurden für ihre Qualität mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Die Gemeinde bietet die Möglichkeit, Wassersport zu treiben und in geschützten Buchten zu entspannen.

Mojácar ist eine Gemeinde in der Provinz Almería. Es hat eine Bevölkerung von 6.825 Menschen in den zwei verschiedenen Gebieten: Mojácar Pueblo (Stadt) und Mojácar Playa (Strand), ungefähr 2 km voneinander entfernt.

Auf internationale Käufer entfallen 23,4% des Immobilienmarktes und die Bevölkerung von Mojácar ist seit 2000 um 2.000 (41%) gewachsen.
 

Take me there!

Hier sehen Sie den Parque Comercial

What’s the story with house prices?

Im Vergleich zu benachbarten Dörfern kann es schwierig sein, sich für diese Postleitzahl zu entscheiden. Der durchschnittliche Preis beträgt 450.000 € für eine Villa, 220.000 € für ein Stadthaus und 150.000 € für eine Wohnung in Strandnähe. - weit über der nächsten lokalen Konkurrentin Vera Playa (durchschnittlich 300.000 € für eine Villa, 130.000 € für ein Stadthaus und ab ca. 80.000 € für eine Wohnung)

Where should I get lunch?

Wo soll ich etwas essen? Wenn Sie auf der Suche nach etwas Kleinem und einem Kaffee sind, besuchen Sie den Ice Cream BLU Coffee Shop - der glaubwürdigerweise behauptet, den besten Kaffee in der Region zu servieren. Es gibt auch Sandwiches, Frühstück und eine berüchtigte Auswahl an Pfannkuchen und hausgemachtem Eis.

Zu den weiteren zu erwähnenden Cafés oder Tapas zählen: Koi Cafeteria oder Maskos in der Nähe des Parque Commercial Centers. Gastro MalaBar hat einen guten Ruf, ebenso wie Marcelo Entre Tapas und Puerto Madero Tapas.

 Wo soll ich zum Mittag- oder Abendessen probieren? Dies hängt davon ab, wo Sie sich in Mojacar Playa befinden. Beispiele in keiner bestimmten Reihenfolge sind: Sheas von La Paratá, Restaurante Cabo Norte, Dolce Vita Mojacar, Cava, Pura Vida, Reina Mora, PortoFino, Torre Bahia, Bellavista und Martin Morales . Wir werden mehr Optionen in jeder Zone auf unserer Website-Bereich-Informationsseite hervorheben.

So what’s the big draw?

Mojácar hat keine Hochhäuser, da die Bauvorschriften sehr streng sind. Die attraktive Strandpromenade, eine große Auswahl an Golfplätzen in der Umgebung, familienfreundlich und eine sehr unkonventionelle Atmosphäre.

Aber die Bewohner sprechen viel eher über die herzliche und einladende Gemeinschaft. Es ist ein attraktiver und sicherer Ort zum Leben mit viel los.

What do people love about it?

Es ist eine herzliche Gemeinschaft, sagt die ansässige Dawn Richards.

Mojácar hat einen lebendigen und integrativen Gemeinschaftsgeist. Wir haben Generationen alter Fischer- / Bauernfamilien, die dann wie ich eingeblasen werden und alle mit offenen Armen empfangen werden. Jeder koexistiert mit keinem Snobismus oder Müll wie dem, den ich anderswo gefunden habe.

Das Essen und Trinken, sagt Edward van Grootveld: "Wir haben die Qual der Wahl, wenn es darum geht, in den kleinen, lokal geführten Restaurants und Pubs auswärts zu essen oder ein Glas zu trinken."

Die Lage, sagt Tracey: Atemberaubende Spaziergänge und Wanderungen, Wasseraktivitäten und Abenteuersportarten ... Es ist wie auf einer Insel zu leben und es herrscht ein enormer Gemeinschaftsgeist und großer Stolz in der Gegend.

And... what do people NOT love about it?

Es gibt keine großen Einkaufszentren mit den üblichen Designeroutlets - Sie müssen nach Almeria City reisen, um diese Art von Einkaufsviertel oder Lorca zu besuchen. Ein positives Negativ: Keine McDonalds, KFC oder Fast Food Outlets!

Erwähnt werden auch die Straßen: Der Verkehr an den Wochenenden wird für die Bewohner in den Ferienzeiten sehr viel schlimmer. Daher ist es wichtig, die Touristen- und Wohngegenden zu verstehen, je nachdem, wann Sie hier sein möchten.

And what’s my new local?

Je nach Wahl Ihres Lebensstils die beliebtesten Bars in jeder Zone für Musik und Unterhaltung.

Zone 1 - Ankąra Beach Bar, Der Salzige Hund, Irish Rover, Rusty Nail, Playa Blanca, Titos

Zone 2 - Valery Cocktailbar, ALMA BEACH CLUB, Strand von Maui, El Cid, Rose und Krone, Sheas of La Parata an einem Sonntag

Zone 3 - Im Village muss es sich um die Bar La Sarten handeln, eine echte Lokalbar für englischsprachige Gäste. In den Strandgebieten PURA VIDA, La Cava, Dolce Vita, Trufibar und Playa Juana Beach Club.

Zone 4 - San Pedro - Belgische Bar, Mimis, HOLA OLA, Bowen Sports Bar und Scotty's El Tropico

Alternatives:

Für etwas Neuartiges stehen verschiedene Optionen für den Fusionsstil zur Auswahl. Don Pancho Mexican ist ein lokaler Favorit. Oder probieren Sie den MX Canalla für einen abendlichen Happen mit einem Drink. Restaurante Zaika Fusion Art, Berge des Mondes für das gewisse Extra oder ein persönlicher Favorit, Timmys Thai (Zoco) neben dem Mercadona-Supermarkt.

Schools and supermarkets?

In der Gegend gibt es drei große Supermärkte, Mercadona, Consum und Día, in denen Sie jede Woche eine Vielzahl von Dingen kaufen oder täglich Lebensmittel einkaufen können. Darüber hinaus gibt es in Garrucha einen Lidl.

Es gibt eine Grundschule: Bartolomé Flores in Mojácar Pueblo für Kinder und Grundschulkinder zwischen 3 und 11 Jahren.

Die Sekundarschule befindet sich in der Nähe des Einkaufszentrums IES Rey Alabez. Alternative Optionen wären Valdeserra (Vera), das mit einem zweisprachigen Plan unterrichtet.

OK, I’m sold. Give me one piece of local trivia to impress a local

OK, ich bin verkauft. Geben Sie mir eine Kleinigkeit, um einen Einheimischen zu beeindrucken
Im Dorf gab es eine Straße, die früher Calle Pedro Barato hieß - zu Ehren von Cheap Pete, einem Amerikaner, der 1970 neben dem Restaurant El Palacio baute. Er hieß Cheap Pete, weil er Antiquitätenhändler war. immer zum besten preis. Wie auch immer, die Calle de Pedro Barato - war die EINZIGE Anerkennung, die Mojácar all jenen Ausländern jemals zuteil wurde, die diesen Pueblo während seiner Wiederbevölkerung wiederbelebten - wurde seitdem vom gegenwärtigen Regime in die romantisch klingende Calle La Cal umbenannt. "Whitewash Street".

Strände in diesem Bereich

Zurück zu allen Bereichen

Immobilien Suche

 
 
Verkaufen/Vermieten:
Standort:
Nähe:
Typ:
Preis ab:
Preis bis:
Min. Schlaf:
Min. Bäder:
Immobilien Ref:
 
^