Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserem Website zu optimieren. Wenn Sie We'll weiterhin davon aus, dass Sie glücklich, unsere Cookies empfangen.
Realtor Member
English
Español
Deutsch
Français
Nederlands
Finden Sie uns auf Facebook
Schauen Sie auf Neueste Videos auf You Tube
VIP Almería Aktuelle Immobilien
Ihr Portfolio (79)

Wir arbeiten nicht 9-5 - Wir arbeiten von Anfang bis Ende

Albox, Almería

  • Albox, Almería
  • Albox, Almería
  • Albox, Almería

Your Neighborhood ist eine Reihe von lokalen Guides von VIP Almeria. Wir bieten Ihnen das Beste aus den umliegenden Dörfern, kombiniert mit den neuesten Immobiliendaten. Albox Postleitzahl: 04800.

Albox ist eine spanische Gemeinde in der Provinz Almeria in der Autonomen Gemeinschaft Andalusien. Es liegt im nordöstlichen Teil des Valle del Almanzora und 120 km von der Provinzhauptstadt Almería entfernt.

Warum Albox?

Albox ist eine typisch spanische Marktstadt und liegt etwa 130 km von der Provinzhauptstadt Almeria entfernt. Alle Dienstleistungen und Einrichtungen finden Sie in Albox, einschließlich Geschäfte, Banken, Post, Restaurants, Bars und verschiedene Bauunternehmen. Es gibt Schulen für Kinder jeden Alters und ein 24-Stunden-Zentrum. Das nächste größere Krankenhaus befindet sich in Huercal Overa, ungefähr 21 km entfernt. Albox verfügt über ein städtisches Schwimmbad, das im Juli und August eröffnet wird, ein Sportzentrum und einen Tennisclub, der auch über ein eigenes Schwimmbad verfügt. Jeden Dienstagmorgen findet ein großer Markt und am Samstagmorgen ein kleinerer Markt statt.

GASTRONOMIE: Die lokalen Gerichte sind Migas (gebratene Semmelbrösel mit einer Mischung aus Gemüse und Fleisch), Choto a lo Pastoral (Ziegeneintopf), Puchero (Eintopf), Trigo Guisado (Weizeneintopf), Fritada de Sangre (Blutwurst), Gurullos ( Kaninchen- oder Rebhuhnknödel), Remojón (Kabeljau-Orangen-Salat mit Oliven und Ei) und Albondigas (Fleischbällchen). Unter den angebotenen Desserts und Süßigkeiten sind Roscos de Aguardiente (Schnapskekse), Roscos de Naranja (Orangenkekse), Cuajao de Almendras (Mandelkuchen) und Suspiros (Knödel) am typischsten.

Wohin bewegen?

Albox Stadt, Los Simones, San Roque, Llano de Espino, Bentarique, Llano de las Ánimas, Llano de los Ollores, Locaiba, Saliente Bajo, Las Pocicas, Pocicas, Caserío el Lugarico und Los Aceiteros.

Die Kosten: „Wirklich überall in Spanien, also ist es eine Wahl des Lebensstils, eine Single könnte bequem von 1.200 € leben - oder weniger. Ein Paar kann für rund 2.000 Euro im Monat leben. Essen in Restaurants ist günstig, ebenso wie Kinderbetreuung, Transport von Lebensmitteln sowie Mitgliedschaft / Aktivitäten in Sport- und Freizeitclubs.

Albox ist eine Gemeinde in der Provinz Almería. Es hat eine Bevölkerung von 11.696 Menschen.

 

Take me there!

Die Eremitage und Aussichtspunkt von Santa Cruz

What’s the story with house prices?

-Apartments: 3 Schlafzimmer von 20.000 - 150.000 Euro.

-Duplex: 3 Schlafzimmer von 100.000 - 135.000 Euro.

-Country House: 3 Schlafzimmer von 62.000 - 870.000 Euro.

- Freistehendes Haus: 3 Schlafzimmer von 125.000 - 369.000 Euro.

How long will it take me to the amenities?

Drei medizinische Zentren (Centro Salud Mental de Albox, Centro Médico und Psicotécnico Virgen del Saliente und Centro De Salud / Consultorio Medico, SAS), sieben Banken (Unicaja, Caja Granada, Cajamar, Bankia, Santander, La Cam, Geldautomat), Spielzeugladen (Toy Planet Albox), Guardia Civil-Viertel, Blanes (Sportgeschäft), verschiedene Bekleidungsgeschäfte, Haushaltsgerätegeschäfte, Möbelgeschäfte, Haushaltswarengeschäfte, Club Tenis Albox, zwei Apotheken (Farmacia Félix L. Mirón und Farmacia Paredes), zwei Tabakhändler ( Estanco Pedro Marmol und Estanco, Papelería San Francisco), drei Bäckereien (Panadería Fernández, Cornish Pride Bakery und Panadería Bollería PCI) und drei Metzger (Carniceria Parrita, Pablo Bonillo López und Cárnicas Bonillo).

Where should I get lunch?

Wo soll ich etwas essen?

Terraza Lamarlo, Himmel, Bar Triana, Almizaraques Gourmet, Bar Lepanto, Café Bar Campus, TCs, Bar El Coyote, Fonda Rosao, Bar Diente De Oro, Bar Ana, Café Bar Mateo, El Cortijo, Wassy, Wuassi, Bar Cervantes, María Asunción Fernández Alonso, Bar Teora, El Molina, Bar Gloria, Café Bar Campus, Pastelería Angel, Pastelería und Obrador Juan Manuel, Pastelería Manolo, Patisserie La Pequeñica, Espacio Dulce und Rambla Cafe.

Wo soll ich zum Mittag- oder Abendessen versuchen?

La Cena, Café Bar Wassy, La Parrilla Hotel, Frituur El Muro, La Palmera, Restaurant Mirador, Café Bar El Laberinto, El Círculo, Cosa Nuestra, La Cartagenera, La Zaranda, Mucho Gusto, Bar Mateo, Hogar De Los Jubilados, Sotto Voce, King Kebab Albox, Estambul Kebab, Bar Triana, Super Pizzeria und Kebab, El Sótano, Taj Indian und New Delhi und Nuevo Mundo.

So what’s the big draw?

"Fiestas", religiöse Denkmäler, Klima, Geschichte.

What do people love about it?

Es ist eine aktive Stadt mit allem, was Sie brauchen, um ganztägig zu leben.

And... what do people NOT love about it?

Begrenzte öffentliche Verkehrsmittel, daher wird ein Auto empfohlen.

Schools and supermarkets?

-Schulen: eine Säuglingsschule (Escuela Infantil Albox), vier öffentliche Grundschulen (CEIP Virgen del Saliente, CEIP Velázquez, CEIP Medio Almanzora II und CEIP Francisco Fenoy), eine private Grundschule (Centro Privado de Educación Infantil Virgen del Saliente), zwei weiterführende Schulen (IES Martín García Ramos und IES Cardenal Cisneros).

-Supermärkte: verschiedene Lebensmittelgeschäfte (Frutería y carnicería Los Rizos, The Corner Shop, Carnicería halal aya, Lebensmittel M. Angeles, Ramos Rubio Luis, Tienda Rusa usw.), verschiedene Supermärkte (Lidl, Mercadona, Día, Hermanas Sobrina SCA, Harrison's Supermarkt, Sol Supermercado, Supermercado Pedro Granero usw.).

OK, I’m sold. Give me one piece of local trivia to impress a local

Albox hat noch einen Überrest einer großen Tradition der Töpferei, die im zehnten Jahrhundert in dieser Region eingeführt wurde. Es hat eine der ältesten aktiven Werkstätten in der Provinz Almeria, die „Los Pottas Pottery“, deren Öfen eine 300-jährige Geschichte haben. Es wurde vom Tourismusministerium als „Andalusian Artisanal Interest Point“ bezeichnet.

Zurück zu allen Bereichen

Immobilien Suche

 
 
Verkaufen/Vermieten:
Standort:
Nähe:
Typ:
Preis ab:
Preis bis:
Min. Schlaf:
Min. Bäder:
Immobilien Ref:
 
^